Startseite

Angetrieben von der Liebe zu guter Musik und exzellentem Sound

Moin,

ich bin Marcel und produziere  gerne eure Mukke. Braucht ihr jemanden zum Recorden, Mixen und Mastern, dann schreibt mich an. Denn zu einem guten Sound gehört, dass die Produktion mit Liebe zum Detail und zur Musik gemacht wird.

Damit die Aufnahmen das wiederspiegeln, was ihr ausdrücken wollt!

Referenzen

Embrace the Light – Demo 2019

Jahr 2019 Recording, Mixing: Marcel SchillinskyMastering: Marcel Schillinsky Die ersten Demoaufnahmen meiner eigenen neuen Band aus Hannover: Embrace the Light. Hier geht es zur Facebookseite der Band: Embrace the Light.

Krachtot – .Lambdakalkül (Album)

  Jahr 2017 Recording, Mixing: Marcel Schillinsky Mastering: Melf Stöcken Das Debütalbum der Oldenburger Band Krachtot ist endlich fertig. Es war eine interessante Produktion und es hat mir viel Spaß gemacht, mit den Jungs zu arbeiten. Hier geht’s zur Bandcampseite für das Album: Krachtot Bandcamp Hier geht es übrigens zur Website der Band: Krachtot.

Über Mich

Ich bin Vollblutmusiker! Meine Arbeit wird stets von meiner Leidenschaft zu guter Musik und exzellentem Sound angetrieben.

1991 in Schleswig Holstein geboren, habe ich 2012 den schönen Norden verlassen, um Medientechnik in Emden zu studieren. Das umfangreiche Studium mit Themen wie Audio-/Videotechnik, Elektrotechnik, Software und Webprogrammierung, etc. hat die Grundlagen und praktischen Vertiefungen gelegt, um ein umfangreiches theoretisches Wissen in allen Bereichen digitaler und analoger Medientechnik zu erlangen. Vertieft wurden diese durch meine Arbeit bei Sennheiser und durch Studio- und Livearbeiten mit verschiedenen Bands.
Die Spezialisierung auf Audiotechnik gepaart mit jahrelanger Erfahrung in Musik und Sound haben mich nach meinem Abschluss im Obtober 2016 dazu gebracht, mich selbstständig zu machen.

Musiker bin ich wahrscheinlich schon mein Leben lang, aber 2006 habe ich damit angefangen, vor allem den E-Bass zu spielen. Seit 2010 stehe ich regelmäßig auf der Bühne. Im Laufe der Jahre habe ich in verschiedenen Bands gespielt, angefangen mit Rock, danach lange Zeit im Hardcore-Punk und folkigem Pirate-Metal. In den letzten Jahren habe ich meine musikalische Welt mit den „Ninjasisters of Funkey Pirate Doom“ erweitert, mit denen wir einen Funk-Metal-HipHop-Rock-Jazz-Crossover spielen.